Systemische Aufstellung

Vecchie fotografie ricordi del passatoWir gehören alle zu Systemen, ob in der Familie, im Freundeskreis oder am Arbeitsplatz. In diesen sind wir unterschiedlichen Dynamiken zwischenmenschlicher Beziehungen ausgesetzt und mit all deren Teilnehmern mehr oder weniger bewusst verbunden.

Dadurch übernehmen wir Verhaltensweisen und Gefühle von anderen (Familienmitgliedern), die unsere eigene Lebensenergie schwächen können. Diese Verstrickungen in Schicksale können der Ursprung für viele schwerwiegende Konflikte und gesundheitliche Probleme sein. Diese Zusammenhänge werden in der Aufstellungsarbeit sichtbar und zeigen, wo der Ursprung eines Problems liegt, damit sich eine heilsame Ordnung einstellen kann.

Die systemische Aufstellung ist auch eine Möglichkeit, Konflikte mit Familienmitgliedern, die gegangen sind, zu klären, Abschied zu nehmen und in Liebe loszulassen.

Meine Arbeitsweise beinhaltet die Einbettung der Aufstellung in einen therapeutischen Kontext. Die  Nachbereitung Ihrer Eindrücke und Gefühle sind mir wichtig. Mein Ziel ist, daß Sie gestärkt und nicht verwirrt aus dem inneren Prozeß kommen und ein sicherer Rahmen ist die Grundvoraussetzung für gelungene Aufstellungsarbeit und die Integration der erfahrenen Lösungen ins Alltagsbewusstsein.

Eine Einzelaufstellung dauert ca. 2 Stunden und kostet 120,- €

Freitags leite ich Gruppenaufstellungen, sie dauern, je nach Teilnehmerzahl, 2 bis 5 Stunden und kosten 35,- € als aufstellende Teilnehmer/In und 15,- € als Stellvertreter/In, siehe Termine.

Da niemand zufällig für eine andere Person steht, können eigene Themen als Stellvertreter/In mitgelöst werden. Bei mehr als 2 bis 3 Teinehmer/Innen, die aufstellen möchten, entscheidet das Los.